Radio RSG
PodcastsTitelsucheLokalnachrichtenStudio-MailWebradio

Die RSG-Morgenshow

Aber die Party war super...

Eines ist nach dem 0:1 der deutschen Nationalmannschaft gegen Mexiko sicher: an den Fans auf dem Remscheider Rathausplatz lag es nicht. Die Stimmung bei der ersten Fanfeier war bestens. Zumindest bis zum Anpfiff. Mit Unterstützung der Mallorca-Stars Mickie Krause und Isi Glück wurde ordentlich vorgeglüht. (18.06.2018)
Einen Augenblick bitte...

Unser Orakel heißt Walter

Das ist Walter, unser WM-Orakel 2018. Wie wir auf den Hund gekommen sind? Ein Wolf ist in diesem Jahr das offizielle Maskottchen der Fußball-WM in Russland. Und ein irischer Wolfshund kommt ihm doch zumindest ganz nahe. Wie Walter zu seinem Namen kam? Was er eigentlich von Fußball hält? Sein Züchter hat es uns vor dem ersten Orakel-Einsatz verraten.

(15.06.2018)

Einen Augenblick bitte...

WM-Orakel Walter tippt Deutschland - Mexiko

Ramadan in der Schule

Den ganzen Tag nichts essen oder trinken und dazu wenig Schlaf! Gerade jetzt in der Sommerpause ganz das körperlich ganz schön hart werden. Gläubige Muslime nehmen es auf sich im Ramadan. Der Fastenmonat soll ihnen vor allem bewusst werden: es ist nicht selbstverständlich genug zu Essen und Trinken zu haben. Gefastet wird eigentlich erst ab der Pubertät. Trotzdem entscheiden sich immer mehr jüngere Kinder dazu, den Ramadan mitzumachen. Das sorgt allerdings für Gesprächsstoff in den Schulen. (13.06.2018)
Einen Augenblick bitte...

Wenn die geliebten Haustiere lästig werden

Manchmal können die Mitarbeiter in den Tierheimen in Remscheid und Solingen nur mit dem Kopf schütteln. Wenn die Gründe, warum Tierhalter eine Katze oder ein Kaninchen im Heim abgeben, so kurios klingen, dass eigentlich hier sofort klar ist: Hier war sich vorher wohl nicht ganz klar, welche Verantwortung er bzw. sie mit einem Tier übernimmt, und wil es nun wieder "loswerden... " (12.06.2018)
Einen Augenblick bitte...

Einen Bogen um Burg machen

Es führt kein Weg durch Unterburg: Die Ortsdurchfahrt über die Eschbachstraße ist am 11. Juni für rund vier Wochen komplett dicht. Auch abends oder am Wochenende ist in dieser Zeit keine Durchfahrt möglich. Nach dem eine neue Stützmauer am Eschbach errichtet wurde, muss nun die Straße saniert werden. Autofahrer, aber möglicherweise auch einige Besucher machen wegen der Sperrung einen Bogen um Burg. Anwohner und Geschäftsleute vor Ort sehen das mit gemischten Gefühlen. (11.06.2018)
Einen Augenblick bitte...

Serien ohne Ende?

Blöd. wenn die Serie hinterer kein richtiges Ende hat. "Cancel Hanger" nennen Experte das. RSG-Reporterin Lisa Jülich hat rausgefunden, warum das für viele so schlimm ist.
Einen Augenblick bitte...

3-D-Drucker auf der Solingen Messe

Warum ein Fahrrad im Laden kaufen? Ihr könnt das auch Zuhause ausdrucken. Zumindest, wenn Ihr einen Drucker von Sidl habt. Es gehört zu den Unternehmen, die sich auf der Solingen Messe präsentieren. Eigentlich ist Sidl eine IT-Firma. Chef Michael Schulte ist aber auch ganz fasziniert von 3-D-Druck. Deshalb hat er selbst einen riesigen 3-D-Drucker erfunden, um große Teile für die Industrie zu drucken. Aber auch lustige Spielereien. Clara und Sascha haben sich das angeschaut.

Einen Augenblick bitte...

"Brandhaus"-Grill auf der Solingen Messe

In der Eissporthalle gibt es auch das "Brandhaus". Das ist ein neu-artiger Grill. Den hat Frank Lipkow von der Firma "Brabender" erfunden. Er sagt: Das "Brandhaus" grillt Steaks bei 900 Grad - so hat man New-York-Steakhaus-Genuss Zuhause. Ob das wirklich so ist, haben Clara und Sascha persönlich zusammen mit dem Erfinder getestet.





Einen Augenblick bitte...

Heimliche Liebe auf der Solingen Messe

In der Eissporthalle präsentieren sich Unternehmen mit ihren Produkten "made in Solingen". Und da gibt es auch einen Stand vom Label "Heimliche Liebe Solingen". Da haben sich verschiedene Handwerker und Designer zusammengeschlossen und machen Alltags-Produkte mit ganz besonderen Solingen-Mustern. Die erkennt man erst auf den zweiten Blick. Clara und Sascha haben die Produkte getestet - bei Silke Peukert im Laden "Missfilz" in Solingen-Wald.
Einen Augenblick bitte...

Obst und gemüse nach Saison kaufen

Obst und Gemüse aus der Region ist nicht immer gut. Äpfel zum Beispiel haben bei uns in der Region gerade keine Saison, sagt die Solinger Verbraucherzentrale. Die sind eingelagert oder aus dem Treibhaus. Und deshalb sollte man die lieber nicht kaufen.
Einen Augenblick bitte...

Der Bolzplatz

Wo heute die Jungs kicken, haben früher schon ihre Väter und Großväter gespielt. Bolzplatz ist für viele ein Stück Kindheit. Deshalb wurde er jetzt auch zum NRW-Kulturerbe ernannt. Und auch die RSG-Hörer haben viele, gute Erinnerungen an den Bolzplatz.


Einen Augenblick bitte...

Wir sind heute Morgen motiviert mit Euch in die neue Woche gestartet.

Nach den ganzen Feiertagen und langen Wochenenden müssen wir das erste Mal wieder fünf Tage durcharbeiten. Und der nächste Feiertag ist erst wieder am 3. Oktober. Aber das ist kein Grund für schlechte Laune. Die RSG-Hörer haben einige Sachen, auf die sie sich in der langen Arbeitswoche freuen.
Einen Augenblick bitte...

Erfolgreiche Premiere für die RSG-2000er Party

Der Crazy Frog auf dem Klapphandy oder den mp3-Player in die Hüfthose stecken: Das alles und noch viel mehr waren die 2000er. Und wir haben die "Nullerjahre" gefeiert, am 30. Mai bei der ersten Radio RSG 2000er Party in der Alten Schlossfabrik. Ausverkauftes Haus in Unterburg und ausgelassene Stimmung bei den Partygästen.

(01.06.2018 - Foto: Willi Rempel / Alte Schlossfabrik)
Einen Augenblick bitte...

Nein, es ist nicht genug

Der 25. Jahrestag des Solinger Brandanschlags sorgte in der Statd für gespaltene Reaktionen. Ob es nicht auch irgendwann mal genug ist mit Gedenken, fragten manche. Nein, sagen die über 1.000 Menschen, die am 29. Mai in Solingen auf die Straße gingen. Die RSG-Reporter haben gefragt, warum sie das tun und was sich junge Solinger für ihre Stadt wünschen. (30.05.2018)


Einen Augenblick bitte...

Plagiate: Das Urlaubsschnäppchen kann teuer und gefährlich werden

Die Sonnenbrille von Gucci, ein Shirt von Lacoste und dazu eine Rolex - alles täuschend echt und mega billig. Diese Plagiate bekannter Markenartikel sind vielen bestimmt schon einmal im Urlaub begegnet. Gerade in Ländern wie der Türkei, Tunesien oder Ägypten findet man ganze Märkte voller Plagiate. Die vermeintlichen Schnäppchen mit minderer Qualität können allerdings am Ende teuer und gefährlich werden, warnt Christine Lacroix vom Solinger Museum Plagiarius.
(28.05.2018)
Einen Augenblick bitte...

Original Elvis Wedding

Heiraten wie in Las Vegas - das bietet "King Eddy" aus Radevormwald. Der Elvis-Imitator arbeitet als freier Trauredner und traut seine Paare ganz im Stil von Elvis Presley. Ein großer Spaß mit viel Livemusik. Clara und Sascha aus der RSG-Morgenshow haben es getestet.
Wenn Ihr Euch für eine Trauung mit Elvis interessiert: https://www.kingeddy.de/elvis-wedding-las-vegas/


Lumen vs. Cinemaxx

Das Wuppertaler Cinemaxx hat die Ticket-Preise drastisch gesenkt. Ihr zahlt jetzt für alle 2D-Filme nur 6,99 Euro. Egal an welchem Tag und welche Uhrzeit. Egal, ob Loge oder Parkett. Das Solinger Lumen nennt das Dumpingpreise
Einen Augenblick bitte...

Immer mehr Messerstechereien

Die Zahl der Messerstechereien steigt in letzter Zeit - auch hier im RSG-Land. Die Waffenbehörde sagt allerdings: Dass Messer zur Tatwaffe werden, ist nichts Neues.
Einen Augenblick bitte...

Ein Flug-Simulator im alten Birker Bad

Wo früher Kinder schwimmen gelernt haben, sitzen bald Leute in einem Flugsimulator. Der Solinger Pilot Benjamin Schmidt plant im alten Birker Bad einen Flugsimulator. Er betreibt schon verschiedene Flugsimulatoren in Deutschland - jetzt will auch in Solingen einen aufstellen.
Einen Augenblick bitte...