Radio RSG
PodcastsTitelsucheLokalnachrichtenStudio-MailWebradio

Bürgerpreis für Alltagshelden

Der Bürgerpreis 2018 in Remscheid und Solingen


Im Sportverein, im Tierheim, im Jugendzentrum oder in der Gemeinde. In vielen Bereichen würde im RSG-Land nichts laufen ohne die ehrenamtlich Engagierten. Sie sind einfach da, kümmern sich um andere und geben vollen Einsatz, ohne vorher zu fragen, was sie dafür bekommen. Genau diese Menschen wollen wir ins Rampenlicht stellen und ehren. Der Bürgerpreis wird in diesem Jahr wieder zeitgleich in Remscheid und Solingen verliehen und ist eine gemeinsame Initiative der Stadt-Sparkassen, Radio RSG, Solinger Tageblatt und RGA. Die Oberbürgermeister von Solingen und Remscheid haben die Schirmherrschaft übernommen.

Das Voting ist BEENDET

Insgesamt über 60 tatkräftige Alltagsheldinnen und -helden aus Remscheid und Solingen waren für den Bürgerpreis 2018 vorgeschlagen worden. Eine Jury hat daraus pro Stadt jeweils fünf Kandidaten ausgewählt und nominiert. Wer den Remscheider und Solinger Bürgerpreis letztlich bekommt, das entscheidet aber allein das große Bürgervoting.

Die vierwöchige Abstimmungphase ging am 10. Juni zu Ende. Nun wird es spannend, bis in Kürze die Gewinner bekannt gegeben werden. Die Alltagshelden mit den meisten Stimmen werden mit dem Remscheider bzw. Solinger Bürgerpreis ausgezeichnet, gewinnen 1.000 Euro. Die übrigen vier Nominierten in beiden Städten erhalten jeweils eine Prämie von 500 Euro.

Eine gemeinsame Aktion von