Radio RSG
PodcastsTitelsucheLokalnachrichtenStudio-MailWebradio

Die Sexpertin

Let´s talk about... Jeden ersten Sonntag im Monat


Frust statt Lust im Bett und die Beziehung leidet darunter? Heimliche Phantasien und nicht den Mut, mit dem Partner drüber zu sprechen? "Obwohl wir alle ganz aufgeklärt sind, gibt es noch viele offene Fragen rund um Liebe und Sexualität", sagt die Paar- und Sexualtherapeutin Christiane Salamon.

Wir nehmen uns dafür Zeit: Immer am ersten Sonntag im Monat ist unsere Sexpertin auf Sendung. Ganz "unverblümt", ohne Tabuthemen beantwortet Christiane Salamon im Gespräch mit Moderatorin Clara Pieck die Fragen der RSG-Hörer.

Die nächste Sendung am Sonntag, 4. Februar 2018, von 20 bis 22 Uhr.

Ihre Fragen an die (S)Expertin

Christiane Salamon beantwortet gerne Ihre Fragen rund um das Thema "Liebe, Lust und Partnerschaft". Schicken Sie uns diese Fragen oder Themenwünsche gerne anonym über unser Formular. Persönliche Daten werden nicht im Radio genannt. Wenn Sie eine schriftliche Antwort von unserer (S)Expertin haben möchten, geben Sie gerne Ihre Email-Adresse an.


Vorname
E-Mail-Adresse
Ihre Frage an die (S)Expertin:
Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden ausschließlich intern zur Durchführung dieser Aktion genutzt und unmittelbar nach Abschluss der Aktion gelöscht.

PODCAST: Die Sendung zum Nachhören


"Ich bin schwul - aber wie oute ich mich?"

Eine sehr mutige Nachricht von einem 19-jährigen RSG-Hörer. Als erstem Menschen überhaupt hat er unserer Sexpertin gestanden, dass er schwul ist. In der heutigen Zeit sollte das eigentlich keine große Sache sein, findet Christiane Salamon. Leider hat der RSG-Hörer trotzdem Hemmungen, sich gegenüber seiner Familie und seinen Freunden zu outen. Zum Glück hatte unsere Sexpertin einige gute Ratschläge.
Einen Augenblick bitte...

Der beste Freund hat sich in die beste Freundin verliebt

RSG-Hörerin Alina steckt in einer schwierigen Situation: ihr bester Freund hat ihr seine Liebe gestanden. Jetzt ist Alina in der Zwickmühle - denn sie empfindet nicht dasselbe. Gleichzeitig möchte sie den Kumpel als Freund nicht verlieren. RSG-Moderatorin Clara Pieck und unsere Sexpertin konnten sich gut in Alinas Lage versetzen. Und die Sexpertin hatte einen ganz klaren Tipp, was Alina jetzt tun sollte.
Einen Augenblick bitte...

Wenn ER zu spät kommt

Für viele Frauen klingt das erstmal reizvoll: ein Mann, der nicht sofort zum Orgasmus kommt, sondern länger dafür braucht. Bei unserem Hörer dauert es aber oft richtig lange und er muss sich sehr anstrengen, um überhaupt zu kommen. Für ihn ist das einen Belastung. Christiane Salamon hat erklärt, was die Ursachen für dieses Problem sind und was Männer in dieser Situation tun können.
Einen Augenblick bitte...

Unglaublich, was dieser Typ zu unser Hörerin gesagt hat!

Eine anonyme Email von einer Frau hat uns erstmal sprachlos gemacht. Ein Mann hat nach dem Sex etwas Unglaubliches zu ihr gesagt. Das müssen Sie selbst hören - und den wirklich coolen Tipp unserer Sexpertin dazu auch.
Einen Augenblick bitte...

Wie findet man den ominösen G-Punkt?

Für viele ist er nach wie vor ein Mysterium: der G-Punkt. Eine ganz besondere Stelle im Körper der Frau. RSG-Hörer Ingo wollte gerne wissen, wie man diesen Punkt findet und was genau er auslöst. Im Gespräch mit RSG-Moderatorin Clara Pieck hat unsere Sexpertin das ausführlich erklärt.
Einen Augenblick bitte...

Auf der Weihnachtsfeier fremdgeknutscht

Es klingt wie aus einer schlechten Soap, aber Katharina ist es leider tatsächlich passiert: auf der Firmen-Feier hat sie was mit einem Kollegen. Jetzt steht Katharina vor zwei Problemen: wie sagt sie das ihrem Mann? Und wie geht sie mit dem Kollegen um? Christiane Salamon hatte für beide Probleme einige Ratschläge.
Einen Augenblick bitte...

Besonderer Fetisch: Männer mit Babywindeln

RSG-Hörerin Claudia hat im Internet einen Mann kennengelernt und oft mit ihm gechattet. Claudia schreibt: sie hat sich vielleicht ein bisschen verliebt. Dann hat der Mann ihr gestanden, dass er sich im Bett gerne wie ein Baby benimmt und gewickelt werden möchte. Claudia weiß nicht, wie sie darauf reagieren soll. Die Sexpertin hat über diesen ungewöhnlichen Sex-Fetisch aufgeklärt und hatte wertvolle Tipps für Claudia und andere in einer ähnlichen Situation.
Einen Augenblick bitte...

Unbegründete Eifersucht - Wie wird man sie los?

Sie kann mächtig sein und Beziehungen zerstören - Eifersucht. Fast jeder hat es in einer Beziehung schonmal erlebt, dass er eifersüchtig war. Ein Stück weit ist das auch ganz natürlich, sagt Christiane Salamon.
Zum Problem wird Eifersucht, wenn sie krankhafte Züge annimmt. Wenn man anfängt, den Partner ständig zu kontrollieren und man sich völlig übertriebene Sorgen macht. Obwohl es keinen Grund für die Eifersucht gibt, der Partner weder mit anderen flirtet noch fremd gegangen ist.
So eine unbegründetet Eifersucht kann eine Beziehung wirklich belasten, sagt unsere Sexpertin. Die gute Nachricht: man kann etwas gegen die Eifersucht tun. Was genau, hat Christiane RSG-Moderatorin Clara Pieck erzählt.
Wer seine Eifersucht nicht alleine in den Griff kriegt, der bekommt Hilfe bei Christiane und ihren Kollegen in der Praxis "180 Grad".
http://180grad-remscheid.de/
Einen Augenblick bitte...

Langeweile im Bett

Langeweile im Bett - ein Tabuthema, über das kaum ein Paar miteinander spricht. Es betrifft aber viele Paare, die schon länger zusammen sind, sagt unsere Radio-(S)Expertin. Die gute Nachricht: man kann etwas dagegen tun. Und dafür muss man nicht mal in den Sex-Shop gehen (obwohl das auch nicht schadet, sagt Christiane Salamon). Wichtig sind aber ganz andere Punkte. Worauf es ankommt, wenn Ihr Sexleben vielleicht ein bisschen eingeschlafen oder routiniert ist, darüber hat RSG-Moderatorin Clara Pieck mit Christiane gesprochen.
Einen Augenblick bitte...