Radio RSG
PodcastsTitelsucheLokalnachrichtenStudio-MailWebradio

Kinder von Tschernobyl

Kinder von Tschernobyl - so können Sie helfen

Der Verein "Kinder von Tschernobyl / Solinger Hilfe für Minsk" wurde 1991 von knapp 30 Solingern gegründet, die den von der Reaktorkatastrophe betroffenen Menschen helfen wollten. Der Verein organisiert Hilfstransporte in die strahlenverseuchten Gebiete, organisiert medizinische Geräte für das Krankenhaus von Belynitschi oder sammelt Spenden für das Kinderheim, das ohne die Hilfe aus Solingen nicht mehr existieren würde.

Wer den Verein unterstützen will, kann Fördermitglied werden oder Patenschaften übernehmen. Für die jährliche Kinderkur werden immer wieder Gastfamilien gesucht.

Weitere Informationen gibt es bei Familie Butz
Tel: 0212 - 81 25 72
Homepage: http://belynitschi-aktuell.de/

Das Spendenkonto bei der Stadtsparkasse Solingen
IBAN: DE06 3425 0000 0000 380063
BIC: SOLSDE33XXX

Endlich gesunde Luft atmen

Auch 30 Jahre nach der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl sind viele Städte in der Region immer noch verstrahlt. Die Kinder essen strahlenvergiftetes Gemüse, spielen auf verseuchtem Boden. Der Verein Kinder von Tschernobyl verschafft ihnen aber für ein paar Wochen Erholung und holt jedes Jahr im Sommer eine Gruppe zur "Kur" nach Solingen. RSG-Reporterin Sabrina Droste hat die Gruppe getroffen. (25.07.2017)
Einen Augenblick bitte...

Sandra Kannengießer ist eine der Gasteltern und schildert im RSG-Interview ihre Eindrücke.
Einen Augenblick bitte...

Vier Wochen dauert der Besuch der Tschernobyl-Kinder in Solingen. Doch diese Zeit bei den Gastfamilien bewirkt ganz viel, weiß Betreuerin Sinaida.
Einen Augenblick bitte...

Bürgerpreis Solingen: Portrait Renate Butz

Kinder von Tschernobyl - dafür engagiert sich Renate Butz schon seit den frühen 90er Jahren. Zusammen mit Mann und Sohn nimmt sie in ihrem Haus in Widdert auch selbst jedes Jahr Kinder auf. Meist zwei – wegen der Verständigung und wegen des Heimwehs. „Es waren aber auch schon mal zwölf“, erzählt Renate Butz. Neben der Kinderkur kümmern sich Renate und Friedhelm Butz auch um die Kleiderkammer des Vereins. Jedes Jahr im Herbst geht dann ein Hilfstransport mit Kleidung, Lebensmitteln und Krankenhausbedarf nach Belynitschi.









Einen Augenblick bitte...




Radio RSG Wetter
Heute Nachmittag mischt die Sonne gut mit, es kann aber auch vereinzelt für einen Schauer oder selten für ein Gewitter reichen. Die Höchsttemperaturen liegen je nach Höhenlage in Solingen und Remscheid bei 19 bis 21 Grad. Es weht ein böiger Wind.
ausführlicher Bericht >>
Radio RSG Verkehr
Staus oder Verkehrsbehinderungen auf folgenden Strecken:

ausführliche Meldungen >>
Stand: 19.8.2017 15:00