Radio RSG
PodcastsTitelsucheLokalnachrichtenStudio-MailWebradio

Baustellen & Sperrungen

Besser ankommen mit dem RSG-Verkehrsservice

Auf dieser Seite finden Sie ausführliche Informationen über aktuelle Baustellen und Sperrungen im Straßen- und Bahnverkehr rund um das RSG-Land.

Mehr Infos für unterwegs gibt es hier:
Blitzer im RSG-Land weiter >>
Staus auf den Autobahnen weiter >>
Dauerbaustellen in NRW weiter >>
ADAC-Stauprognose weiter >>

# Solingen: Baugrube auf der Höhscheider Straße / Mühlenstraße

Im Rahmen weiterer Baumaßahmen am Viehbachsammler wird ab 05.09. wieder eine Baugrube auf der Höhscheider Straße / Mühlenstraße eingerichtet. Auch diesmal ändert sich während der Bauarbeiten die Verkehrsführung: Auf der Höhscheider Straße / Mühlenstraße regeln Baustellenampeln den Verkehr. Die Straße "Ober der Mühle" wird ab Höhscheider Straße in Fahrtrichtung Badstraße zur Einbahnstraße, ebenso die Hölderlinstraße ab Badstraße in Fahrtrichtung Höhscheider Straße. Dort gilt außerdem ein einseitiges Halteverbot. Die Bushaltestellen Vierchowstraße unter der Brücke werden zum Erich-Kästner-Weg in Richtung Ohligs verlegt.

# Sperrung wegen Fahrbahnerneuerung zwischen Witzhelden und Solingen

Ab Mittwoch, den 30.08. bis voraussichtlich Ende Oktober wird die L427 zwischen der Einmündung Wolfstall und dem Wupperhof für den Verkehr erneut voll gesperrt. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten auf der Glüderstraße wird die Erneuerung der Fahrbahn fortgesetzt. Anlieger können weiterhin ihre Häuser und Wohnungen erreichen. Für den Durchgangsverkehr sind Umleitungen ausgeschildert.

# Einbahnregelung auf der Hermannstraße in Solingen

Wegen der Verlegung von Kabeln zwischen Hermannstraße 36 und der Einmündung Neuenhofer Straße wird ab Montag, 28. August zunächst eine Einbahnregelung auf der Hermannstraße in Richtung Messerstraße eingerichtet. Im Anschluss daran (nach 2-3 Wochen) gilt eine Einbahnregelung auf der Messerstraße in Richtung Neuenhofer Straße. Ende September sollen die Arbeiten dann abgeschlossen sein. Vor Ort ist eine Umleitung ausgeschildert.

# Remscheid: Fahrbahnsanierung Ringstraße

Ab 7. August wird die Lenneper Ringstraße zwischen Stadion (Kreuzung Rader Straße und der Kreuzung Hackenberger Straße für insgesamt rund vier Monate zur Einbahnstraße. Die Fahrbahn wird in zwei Bauphasen erneuert. Die Bauarbeiten werden bis voraussichtlich Ende November andauern.

Der aus Lüttringhausen kommende Verkehr wird großräumig über die Lüttringhauser Straße und Wupperstraße bis zur Kreuzung Ring-/Rader Straße umgeleitet. An der Kreuzung Ring-/Hackenberger Straße wird der Verkehr über die Hackenberger Straße und Röntgenstraße umgeleitet. Hierzu wird die Röntgenstraße zur talwärts führenden Einbahnstraße.

Die Bushaltestellen im Bauraum werden jeweils vor und hinter die Baustelle auf der Ringstraße verlegt. Die Buslinien in der Umleitungsstrecke bekommen eine Ersatzhaltestelle in der Röntgenstraße zwischen der Albrecht-Thaer Straße und dem Montanusweg.

In der ersten ca. zweimonatigen Bauphase wird die linke Fahrbahnseite (in Fahrtrichtung Hackenberger Straße/Lüttringhausen) bearbeitet. In dieser Zeit haben die einmündenden Straßen Hentzenallee, Fritz-Reuter-Straße und Christhauser Straße keine Durchfahrtmöglichkeit auf die Ringstraße. Auch hier muss dann über die Röntgenstraße bzw. Hackenberger Straße an- und abgefahren werden.

In der zweiten Bauphase wird auf die andere (rechte) Fahrbahnseite gewechselt. Wobei dann die auf dieser Seite einmündenden Straßen immer eine durch die Baustelle bedingte engere Zufahrt zur Ringstraße aufweisen. Die einzelnen Baufelder werden so eingerichtet, dass immer die Hälfte der Einmündung zur Verfügung steht.

Vor dem Röntgengymnasium wird für die Schüler eine Fußgängerschutzanlage errichtet und die Einhaltung der Geschwindigkeit von 30 km/h wird besonders überwacht. Die Vorfahrtsregelungen in der Teichstraße und in der Albrecht-Thaer-Straße werden für die Dauer der Maßnahme geändert.

Die gesperrte Bereiche und Umleitungen ab Lüttinghausen (U2) in der Ansicht:
PDF-Datei ansehen